teaser_9
TALENTFÖRDERUNG ANDERS ... ARTIGER MACHT EINZIGARTIG
Als innovatives Unternehmen sind bei Ihnen auch KREATIVE ANDERS ... ARTIGE Mitarbeiter  beschäftigt. Sie schätzen sie, weil sie als lösungsorientierte Querdenker  zu großartigen Entwicklungen fähig sind. 

Leider fallen sie unangenehm auf durch

  • unerklärliche Impulsivität
  • schwankende Leistungen
  • "Pausenclown-Allüren"
  • Verweigerung


Eine Förderung in Richtung Karriere ist eigentlich nicht vertretbar. 

Setzen Sie doch mal mein Coaching-Angebot als individuelle (!)
Personalentwicklungsmaßnahme im nächsten Mitarbeitergespräch ein!
Sie beschäftigen KREATIVE ANDERS ... ARTIGE. 

Ich bin eine Anders ... artige und Coach. Damit besitze ich POBLEM- und LÖSUNGSKOMPETENZ.  Ich gebe der

  • begeisternden Kreativität
  • eine klare Strukturierung
  • und vermittelnde Sozialkompetenz


 indem ich die Ursachen für die Anders ... artigkeit löse. Damit sind die Talente abrufbar. 

Individuelle Stärken der Mitarbeiter erkennen und fördern anstelle des Einsatzes einer Schulungs-Gießkanne. Der Nutzen für Ihr Unternehmen ist um ein Vielfaches größer!
Anders ... artige haben eine Affinität zu Geschwindigkeit. Sie lieben das

  • immer schneller
  • immer höher
  • immer weiter


Unter ihnen gibt es viele Snowboarder, Skater, Bike- und Motorrad-Künstler. Es gibt  vier mal mehr männliche Anders ... artige als weibliche und es sind viel mehr Linkshänder als Rechtshänder. 

Der innere Motor kennt keine Drehzahlbegrenzung. Es gibt jedoch einen Bremskraftverstärker: sie kompensieren Stress anders als ihre Kollegen. 
Und diese KOMPENSATION ist das SYMPTOM, das die Umgebung als störend wahrnimmt. 

Wie attraktiv sind Sie als Arbeitgeber?

Mit Ihren Anders ... artigen Mitarbeitern haben Sie einen Kreativ-Pool in Ihrem Unternehmen. Sie tragen großartige Ressourcen in sich, auf die sie in Stress-Situationen jedoch nicht zugreifen können. Zum besseren Verständnis der Anders ... artigen habe ich die folgende Seite geschrieben. Gern informiere ich Sie auch in einem persönlichen Gespräch.  Durch Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung verändern Sie die Situation dieser Mitarbeiter.

Durch mein Coaching befreie ich die Anders ... artigen von ihren Blockaden. Diese Blockadenlösung ist auch eine Burnout-Prophylaxe. Der Mitarbeiter erfährt eine Kompetenzerweiterung: zukünftig weiß er, wie er sich aus einer Problem-Situation selbst befreien kann. Durch die Stress-Minimierung und die neue Achtsamkeit sinkt das Burnout-Risiko.

Warum BURNOUT? Anders ... artige sind sowohl einem erhöhten BURNOUT- als auch MOBBING-RISIKO ausgesetzt.

MOBBING: die Kollegen sind genervt und grenzen aus. Das vergrößert das Problem durch Frustration. Frustration ist ein Burnout-Mosaikstein.

BURNOUT: der innere Motor sorgt dafür, dass keine Erholungspausen eingehalten werden. ERHOLUNGSPAUSEN, die ein Anders ... artiger  nimmt, müssten eigentlich als ERSCHÖPFUNGSPAUSEN bezeichnet werden. Die Leistungsfähigkeit kann so über Jahrzehnte nicht aufrecht gehalten werden. Burnout ist vielfach die Folge. Warum an den Symptomen arbeiten, wenn die Ursache bekannt ist?

ATTRAKTIVE ARBEITGEBER FÖRDERN auch NOCH UNERKANNTE TALENTE und ACHTEN damit auch auf die GESUNDHEIT ihrer Mitarbeiter.





Sie wollen mehr über diese Mitarbeiter erfahren,  sie verstehen und ihre Kreativität fördern? 
Senden Sie mir eine Email oder rufen Sie mich einfach an:  +49 176 806 32 443

Kontaktformular
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz